ekz SHOPS

E-Books konkret:

Vermittlung von Medienkompetenz für Bibliothekskunden, praktische Arbeit mit E-Readern, Tablets, MP3-Playern und technische Unterstützung

Die digitale Revolution hält Einzug in die öffentlichen Bibliotheken und wirkt sich auch auf die Kundenerwartungen aus. Zunehmend erkundigen sich Bibliotheksnutzer nach der Handhabung von digitalen Lesegeräten und den damit zusammenhängenden Möglichkeiten zur Ausleihe von E-Medien. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entstehen dabei eine Vielzahl von Fragen: Sollen sich Bibliotheken lieber E-Reader oder Tablet-PCs anschaffen? Wie bringt man digitale Medien auf dieses Geräte und was ist beim Betrieb zu beachten? Was sind typische Fragen von Bibliothekskunden zu E-Books und wie kann man sich darauf vorbereiten? Diese und andere Fragen beantwortet Berater und Experte Eckardt Kummrow im ekz-Seminar "E-Books konkret" und bietet neben Praxisdemonstrationen ein Forum für Fragen und den kollegialen Austausch. Das Seminar beinhaltet u.a. die folgenden Schwerpunkte.

  • Installieren und Einrichten von Adobe Digital Edition, Adobe ID, Onleihe und Bluefire Reader App
  • Download und öffnen von PDF, EPUB, WMA
  • Synchronisation und Kopien
  • Nutzung auf mehreren Geräten
  • Support

Möchten Sie sich intensiv mit der Handhabung der Geräte vertraut machen und fit im Umgang mit der Technik werden? Dann ist dieses Intensivseminar mit maximal 14 Teilnehmern genau das richtige für Sie!

Termin:
14. oder 16. Oktober 2014, 10:00 – 16:30 Uhr

Ort:
ekz.bibliotheksservice GmbH
Bismarckstraße 3
72764 Reutlingen

Kosten:
98 €, die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt

Im Preis eingeschlossen sind Seminarunterlagen, Mittagessen, Verpflegung und Getränke während des Seminars.

Das Programm als PDF zum Download

Ihre Ansprechpartnerin:
Simone Heusel
Tel. +49 7121 144-107
simone.heusel(at)ekz.de

Anmeldeformular zu E-Books konkret