ekz SHOPS

Bibliotheken strategisch steuern

Zum Thema "Strategische Bibliotheksplanung" führt die ekz gemeinsam mit dem Trainer Meinhard Motzko und in Kooperation mit den jeweiligen Landesfachstellen seit einigen Jahren das Projekt "Bibliothekskonzeptionen" in mehreren Bundesländern durch. Ziel ist es, gemeinsam mit Bibliotheken Konzepte für die weitere, lokale Entwicklung zu erstellen. 

220 Bibliotheken haben bisher an diesen Projekten teilgenommen. Daraus erwuchs der Wunsch eines Erfahrungstransfers an bisher nicht beteiligte Bibliotheken. Mit der Publikation "Bibliotheken strategisch steuern" soll diesem Wunsch entsprochen werden.

Unten auf dieser Seite finden Sie eine PDF-Version dieser Publikation.

Die ekz und der profilierte Trainer Meinhard Motzko vom PraxisInstitut führen von Januar 2015 bis April 2016 gemeinsam ein neues Projekt durch, an dem dieses Mal 10 Bibliotheken aus ganz Deutschland teilnehmen.
Informationen finden Sie hier.

Die Herausgeber:

Meinhard Motzko ist Sozialwissenschaftler und Qualitätsmanagement Auditor. Als freiberuflicher Trainer und Berater für Organisations- und Personalentwicklung ist er seit 20 Jahren auch im Bibliothekswesen national wie international tätig. Neben der Entwicklung von Bibliothekskonzepten sind die Entwicklung und Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen (z.B. Südtirol, Niedersachsen, Goethe-Institute weltweit) und die Neuorientierung von Kunst- und Kultureinrichtungen unter den Bedingungen des demografischen Wandels ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit.

Andreas Mittrowann ist seit Januar 2008 als Bibliothekarischer Direktor bei der ekz.bibliotheksservice GmbH in Reutlingen tätig. Dort ist er unter anderem für das Gesamthausmarketing und den Bereich Bibliotheksentwicklung verantwortlich. Zuvor hat er in der Bertelsmann Stiftung verschiedenste Bibliotheksprojekte im In- und Ausland mitkonzipiert, geleitet und begleitet.

Dr. Petra Hauke ist Autorin und Herausgeberin bibliothekswissenschaftlicher Fachliteratur. Sie ist als Lehrbeauftragte am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin tätig und engagiert sich darüber hinaus  im Rahmen des Weltverbandes IFLA für Fragen der bibliothekarischen Ausbildung.

Die Publikation "Bibliotheken strategisch steuern" kann unter der ekz-Nr. 306.670.1 bestellt werden.

Bestellung in Medienservices (Sie müssen vorher eingeloggt sein)

Bestellung im Shop Medien

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier:

Auszug_report_2009-01.pdf

Bibliotheken_strategisch_steuern.pdf

Ihre Ansprechpartnerin:

Carola Abraham
Telefon +49 7121 144-336
Carola.Abraham(at)ekz.de