ekz SHOPS

Guter Einstieg in die digitale Welt: Bibliotheksfibel "Ein Passwort für die Pippilothek"

 | www.ekz.at  | News/Aktuelles  | Bibliotheksausstattung  | Medien & Services  | Schule & Bibliothek

Der Fuchs aus der Pippilothek erlebt gemeinsam mit dem Hund ein neues Abenteuer. Und die Pippilothek geht online. Der zweite Band der erfolgreichen Bibliotheksfibel ist einfach ideal als Einführung für Kinder und eine hervorragende Gesprächsgrundlage zur Nutzung digitaler Medien.

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer haben auf Initiative des Schweizer Bibliotheksverbandes Bibliosuisse mit "Pippilothek" bereits ein Bilderbuch über Bibliotheken geschaffen. Die clevere Maus und der Fuchs mit Beißhemmung haben Jung und Alt bezaubert.

Jetzt gibt es die Fortsetzung "Ein Passwort für die Pippilothek" – und hier spielt der Fuchs mit dem Hund "Katz und Maus". Die Geschichte ist in Zusammenarbeit mit der GGG Stadtbibliothek Basel entstanden und thematisiert mit der Digitalisierung eine Entwicklung, die unsere Gesellschaft und damit auch die Bibliotheken prägt.

Bestellen Sie direkt in unserem

Shop Bibliotheksausstattung

Die großformatige Originalausgabe finden Sie in unserem Shop Medienwelten

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Irmgard Fellinger
Telefon 0662 844699-12
Fellinger(at)ekz.at

Gabriele Priewasser
Telefon 0662 844699-11
Priewasser(at)ekz.at