ekz SHOPS

Hergestellt in Deutschland – neues Video gibt erstmals Einblicke in die Produktion von NORIS-Verpackungen

 | www.ekz.at  | News/Aktuelles  | Video  | Bibliotheksausstattung  | Schule & Bibliothek  | Dozenten-News

Mit einem Sonderwunsch wandte sich die Stadtbibliothek München im Herbst 2005 an NORIS: Der Nürnberger Verpackungshersteller sollte eine Lösung entwickeln, mit der sich mehrteilige CDs und DVDs mit RFID verbuchen und sichern lassen. Ergebnis wochenlanger Experimente war eine Erfindung, die schnell zu einem einzigartigen Verkaufsschlager wurde.

Die 2005 entwickelte BiblioDiscpack® besteht aus weicher, aber robuster Kunststoff-Folie. Charakteristisch sind die einzeln ausklappbaren Disc-Taschen mit Daumenschlitzen. Geräumige Fächer für Originaleinleger und Beilagen runden die vielseitige Nonbook-Verpackung ab. Auffällig ist auch die große Platzersparnis: Im Vergleich zu Originalhüllen passen mit den BiblioDiscpacks® gut dreimal so viele Titel in die Präsentationsmöbel. 

Im April 2006 startete die ekz-Tochter NORIS in der Metropolregion Nürnberg die Serienproduktion der ersten BiblioDiscpacks® und in den Folgejahren kamen neue Varianten hinzu: Mittlerweile gibt es passende Größen für CDs, MP3-CDs oder DVDs für jeweils bis zu acht Discs. Heute belegen die Verkaufszahlen, dass sich die BiblioDiscpacks® in Bibliotheken millionenfach bewähren. 

Die Herstellung am deutschen Standort garantiert gleichbleibend hohe Qualität und ist durch die kürzeren Transportwege ökologisch sinnvoll. Hochwertige Materialien und solide Verarbeitung sorgen für ein langlebiges Produkt. Die aufwendige Herstellung indessen kann nicht vollständig automatisiert werden: Die ausklappbaren Disc-Taschen etwa werden teilweise von Hand sorgfältig aufgeschweißt. Erstmals gibt NORIS in einem kurzen Videoclip Einblicke in die Produktion: 

https://youtu.be/zsXFrIHtuDA

2014 entstanden als preisgünstigere Alternative die NORIS Nonbook-Hüllen für bis zu vier CDs, DVDs und Blu-rays. Im Gegensatz zu den BiblioDiscpacks® haben die Hüllen jedoch keine ausklappbaren Taschen und keine Daumenschlitze. Gemeinsam haben sie mit den BiblioDiscpacks® vor allem die enorme Platzersparnis, die lange Haltbarkeit sowie die praktische Handhabung.

Und natürlich das Prädikat "Made in Germany"!

Ihr Ansprechpartner:
Dieter Taubitz
Vertrieb, Marketing und Einkauf
NORIS Transportverpackung
Telefon +49 911-444454
dieter.taubitz(at)noris-transportverpackung.de
www.noris-transportverpackung.de