ekz SHOPS

Lektüre in einfacher Sprache für Deutschlernende (Kopie 1)

 | www.ekz.at  | News/Aktuelles  | Medien & Services  | Schule & Bibliothek

Spezielle, leicht zu lesende Lektüren vereinfachen geflüchteten Erwachsenen den Einstieg in die deutsche Sprache. Die Lektüren bieten sich sehr gut an, um bereits Gelerntes zu vertiefen oder sich von einer spannenden, lustigen und alltagsnahen Geschichte fesseln zu lassen.

Unsere Medientipps im November:

Billina, Anneli: Schatten über der Vergangenheit (ekz-Nr. 540.859.7)

Felix: Goldraub in Berlin (ekz-Nr. 535.747.2)

Felix: Großer Knall in Frankfurt (ekz-Nr. 535.744.9)

Felix: Überfall in Hamburg (ekz-Nr. 535.745.0)

Felix: Weihnachtskrimi in München (ekz-Nr. 535.746.1)

Gotzmann, Gudrun: Schloss Gripsholm (ekz-Nr. 535.749.5)

Luger, Urs: Rätsel um die chinesische Vase (ekz-Nr. 548.136.0)

Mord im Morgengrauen (ekz-Nr. 543.579.0)

Peters, Claudia: Zwei Katzen in Köln (ekz-Nr. 554.071.3)

Schieckel, Anne: Überfall in Mannheim (ekz-Nr. 552.920.0)

Thoma, Leonhard: Der Salto und andere Geschichten (ekz-Nr. 552.919.7)

Wagner, Nina: Der blutige Pfad (ekz-Nr. 543.575.6)


Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund des rückläufigen Marktangebots, werden zum Jahreswechsel die news-Meldungen mit Medientipps für Geflüchtete eingestellt. Aktuelle Titel finden Sie wie gewohnt in unserem Informationsdienst sowie in Medienservices und Medienwelten.  

Ihr Ansprechpartner:
Michael Eisl
Telefon 0662 844699-13
Eisl(at)ekz.at