ekz SHOPS

"Neue Ansätze für die Leseförderung" - Jetzt Webinaraufzeichnung kostenlos ansehen

 | www.ekz.at  | News/Aktuelles  | Medien & Services  | www.ekz.de  | Aktuelles  | Seminare & Veranstaltungen

Die Aufzeichung ist jetzt für Sie verfügbar: In ihrer Keynote-Präsentation zeigt Elisabeth Gayer, Lektorin in der Verlagsgruppe Beltz, Gründe für Leseschwierigkeiten bei Kindern auf und stellt die neue Buchreihe „Super lesbar“ vor, die speziell für die Leseförderung entwickelt wurde.

Ob PISA oder IGLU: Die Zahlen der jüngsten Bildungsstudien sprechen für sich. Lesealter und Lesekompetenz stimmen bei Kindern in Deutschland immer weniger überein. Überforderung und Lesefrust sind häufig die Folge.

Elisabeth Gayer, Lektorin in der Verlagsgruppe Beltz, erläutert in ihrer Keynote-Präsentation die unterschiedlichen Gründe für Leseschwierigkeiten, gibt einen Überblick über den Markt und stellt mit den „Super lesbar“-Büchern einen Ansatz zur Leseförderung vor. Diese neue Reihe der Verlagsgruppe bietet spannende Bücher in bekannten Genres, die Kindern Lust aufs Lesen machen – egal wie gut sie lesen können und wie alt sie sind. 

Die Keynote-Präsentation fand am 29. September 2020 online statt. Lassen Sie sich von unserer Aufzeichnung für Ihre Leseförderung inspirieren.

Aufzeichnung "Neue Ansätze für die Leseförderung" ansehen >>

Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Dubs
Tel. +49 7121 144-207
Julia.Dubs(at)ekz.de

PS.: Sie möchten Webinare und Veranstaltungen dieser Art nicht verpassen? Dann melden Sie hier kostenlos zu unseren "anlassbezogenen E-Mailings zu Seminaren, Messen und Veranstaltungen" an.

>> Hier anmelden und nichts mehr verpassen