ekz SHOPS

Unentbehrlich für die Praxis: Neuauflage Handbuch Schulbibliothek

 | www.ekz.at  | News/Aktuelles  | Medien & Services  | Schule & Bibliothek  | Dozenten-News

2012 erschien die erste Auflage des Handbuchs Schulbibliothek, das sich inzwischen zu einer unentbehrlichen Praxishilfe beim Aufbau und Betrieb von Schulbibliotheken entwickelt hat. Zeit, den inhaltlichen Stand anzupassen, denn Datenbanken, digitale Medien, E-Learning und Co. haben verstärkt Einzug in Schulen und Schulbibliotheken gehalten. Auch bei den Unterrichtskonzepten und neuen Lernformen hat sich einiges getan.

An der Neuauflage mitgearbeitet haben Experten aus dem Bibliothekswesen, beispielsweise aus der Kommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv), und aus dem pädagogischen Bereich. Die Herausgeberinnen sind, wie schon bei der ersten Auflage, Birgit Lücke, Leiterin der Stadtbücherei Warendorf, und Angelika Holderried, in der ekz verantwortlich für den Bereich Schule und Bibliothek.

Was ist also neu? Besonders hervorzuheben sind die durchgängigen Farbfotos der Neuauflage, die das Handbuch optisch aufwerten. Literaturangaben und Links wurden aktualisiert und zwei Experteninterviews ergänzt: mit einem Schulleiter zum Aufbau einer Schulbibliothek und mit einer Schulbibliothekarin zum Bestandsaufbau von E-Medien. Das Kapitel "Digitale und multimediale Technik in der Schulbibliothek" ist komplett neu und legt den Schwerpunkt auf unterstützende Hard- und Software für die schulbibliothekarische Arbeit. Darüber hinaus ist eine Vielzahl an praktischen Tipps und Beispielen hinzugekommen, was sich auch im Umfang bemerkbar macht  (plus
47 Seiten). Ohne Blick über den Tellerrand ist heute kein Handbuch mehr denkbar. Die schwedische Autorin Sofia Malmberg, durch zahlreiche Bücher und Aufsätze international bekannt, blickt abschließend in die Zukunft der Schulbibliotheken. Im Fokus ihres Textes steht die Rolle des bibliothekarischen Personals, das sie eher pädagogisch als bibliothekarisch verankert – ein Standpunkt, den man hierzulande noch diskutieren müsste. 

Das Handbuch Schulbibliothek können Sie direkt in Medienservices oder im Shop Medien mit der ekz-Nr. 539.659.3 bestellen. Die Rezension finden Sie im ID 33/18.

Ihre Ansprechpartnerin:
Angelika Holderried
Telefon +49 (0) 7121 144-105
Angelika.Holderried(at)ekz.de